Einladung: Justizpolitische Diskussion am 7.6.2018 in Darmstadt

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Justiz im Dialog lädt der Richterbund Hessen und der Deutsche Richterbund mit Blick auf die hessische Landtagswahl im Oktober 2018 zur rechts- und justizpolitischen Diskussion

am Donnerstag, den 7. Juni 2018 um 18 Uhr
im Lichthof des Amtsgerichts Darmstadt,
Mathildenplatz 12, 64283 Darmstadt.

Die Hessische Staatsministerin der Justiz, Eva Kühne-Hörmann, und die rechts- und justizpolitischen Sprecher der nach den aktuellen Umfragen im nächsten Landtag vertretenen Parteien werden sich folgenden Fragen stellen: Vor welchen Herausforderungen steht die hessische Justiz? Wie sollen sie bewältigt werden? Welche Schwerpunkte wollen die Parteivertreter in der kommenden Legislaturperiode in der Justiz- und Rechtspolitik setzen?

Nach einer Begrüßung durch Dr. Daniel Saam, Vorsitzender des Richterbundes Hessen, diskutieren auf dem Podium:

Eva Kühne-Hörmann, Hessische Staatsministerin der Justiz
Heike Hofmann, Rechtspolitische Sprecherin, SPD-Fraktion im Hessischen Landtag
Hildegard Förster-Heldmann, Rechtspolitische Sprecherin, Fraktion BÜNDNIS90/Die Grünen im Hessischen Landtag
Dr. Frank Blechschmidt, Rechtspolitischer Sprecher, FDP-Fraktion im Hessischen Landtag
Kim Svenja Abraham, Referentin für Rechtspolitik, Fraktion DIE LINKE, im Hessischen Landtag
Walter Wissenbach, AfD Hessen

Moderation: Christopher Plass, Hessischer Rundfunk.