Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied im Deutschen Richterbund, Landesverband Hessen!

Mitgliedschaft im Deutschen Richterbund

Der Deutsche Richterbund setzt sich für eine in persönlicher, finanzieller, organisatorischer und politischer Hinsicht unabhängige Justiz und für die beruflichen und sozialen Belange der einzelnen Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte ein. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Dienstherren, Parlamenten und Öffentlichkeit. Durch Stellungnahmen zu rechts- und berufspolitisch wichtigen Gesetzesvorhaben nehmen wird in Bund und Ländern maßgeblichen Einfluss. Der Richterbund kann die Interessen der Justiz nur wirksam vertreten, wenn er durch eine große Zahl von Mitgliedern unterstützt wird.

Die Mitgliedschaft im Deutschen Richterbund lohnt sich.

Ihre Vorteile als Mitglied des Deutschen Richterbunds:

  • Bezug der Deutschen Richterzeitung einschließlich exklusiver Exemplare juristischer Standardkommentare auf CD sowie exklusiver Zugriff auf „JURION“ (das digitale Wissenwerk) und die Deutsche Richterzeitung online im Internet (auch über App)
  • Gruppen-Diensthaftpflichtversicherung
  • Sonderkonditionen zum Beispiel bei Versicherungen
  • Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung
  • Vorsorgewerk
  • kostenlose DRiB-Visacard,
  • vergünstigter Erwerb des ZR-Report.de
  • vergünstigte Teilnahme am Richter- und Staatsanwaltstag
  • Fachforum für Mitglieder im Internet
  • im Einzelfall Rechtsschutz für Rechtsstreitigkeiten mit dem Dienstherrn.

Und:

Der Richterbund bietet ein Netzwerk und ermöglicht einen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen der Bezirks- und Fachgruppen. Das sind wertvolle Kontakte im beruflichen Alltag – gerade auch für dienstjüngere Kolleginnen und Kollegen.

Wir wollen die Mehrheit der Richter und Staatsanwälte in Hessen wirksam vertreten. Für die Bewältigung aller Anliegen und Aufgaben ist unsere Verbandsstärke entscheidend. Nur weil wir viele sind, Fachkompetenz vereinen und mit einer Stimme sprechen und nicht zuletzt weil wir in den Personalvertretungs- und Mitbestimmungsorganen durch unsere Mitglieder mehrheitlich vertreten sind, erhalten wir Gehör in Ministerien und im Parlament.

Füllen Sie eine hier abrufbare Beitrittserklärung aus und übermitteln Sie diese an unseren Vorstand oder die Vorsitzende/den Vorsitzenden Ihrer Bezirksgruppe oder schicken Sie uns eine Nachricht!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bezirk (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht