Einladung: Richter, Staatsanwälte und soziale Medien

Der Hessische Richterbund lädt ein zur

 

Podiumsdiskussion
am Freitag, 18. November 2016 um 10 Uhr
im Haus am Dom in Frankfurt.

Nach einer Einführung durch Dr. Mathias Grzesiek werden diskutieren: Jens Gnisa, Bundesvorsitzender des Deutschen Richterbundes, Thomas Stadler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht und Dr. Ulf Buermeyer, LL.M. (Columbia), Richter am Landgericht Berlin. Dr. Wolfgang Janisch, Süddeutsche Zeitung, wird die Diskussion moderieren.

Der Vorsitzende des Hessischen Richterbundes Dr. Daniel Saam, die Hessische Staatsministerin der Justiz Eva Kühne-Hörmann, der Präsident des Oberlandesgerichts Dr. Roman Poseck und der Hessische Generalstaatsanwalt Professor Dr. Helmut Fünfsinn werden Gruß- und Schlussworte sprechen.

An die öffentliche Veranstaltung schließt sich ab ca. 12.30 Uhr ein Stehempfang an.

Pressevertreter(innen) werden gebeten, sich unter presse@richterbund-hessen.de anzumelden.

Die Jahresmitgliederversammlung des Hessischen Richterbundes (nichtöffentlich) schließt sich ab ca. 13.30 Uhr an.

Die Einladung zum Download finden Sie hier. Erfahren Sie mehr zum Thema „Richter, Staatsanwälte und soziale Medien“.